Polentanocken mit gebratnem Tatar auf kaltem Tomatenspiegel

1 Std 20 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Polenta 25 g
Rosmarin 0,5 TL
Thymian 0,5 TL
Basilikum 0,5 TL
Petersilie 0,5 TL
Fleischbrühe 1 dl
Tatar (Schabefleisch) frisch 20 g
Chili 0,25
Salz etwas
Pfeffer etwas
Tomaten gewürfelt 3 EL
Olivenöl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Chilipulver etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
159 (38)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
1,6 g

Zubereitung

1.Die Gewürze fein hacken, mit der Polenta und der Gemüsebrühe aufkochen und dann leich köcheln lassen bis die Polenta gar ist

2.wenn die Polenta gar ist, nicht ferfeinern, sonst wird sie zu wässrig und man kann keine Nocken mehr machen

3.Tatar mit Salz, Pfeffer und der gehackten Chili würzen und braten

4.Tomaten pürieren, mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen

5.Die Tomaten auf den Teller giessen damit es einen netten Spiegel gibt

6.das Fleisch darauf geben und aus der Polenta nocken formen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Polentanocken mit gebratnem Tatar auf kaltem Tomatenspiegel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Polentanocken mit gebratnem Tatar auf kaltem Tomatenspiegel“