Zimtparfait mit pochierter Birne und Lebkuchensoße

45 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Schokolade zartbitter 70 gr
Eier davon eigelb 3
Zucker 100 gr
Zimt 1 tl
Whiskey oder Rum 2 EL
Sahne 250 gr
Lebkuchengewürz etwas
Birnen 3
Schokoraspeln etwas
Weißwein zum Dünsten etwas
Sahne 125 gr

Zubereitung

eigelb und Zucker etwa 10 min schlagen bis die Masse ganz hell und cremig wird. Zimt un Rum (Whiskey) unterrühren.Sahne steif schlafen und unter die Zimtcreme zeihen. in 6 Förmchen oder Tassen füllen und über nacht in die Gefriertruhe stellen. Für die Lebkuchensoße Schokolade grob raspeln und im Wasserbad schmelzen.125 gr Sahne aufkochen und die Schokolade unterrühren und mit Lebkuchengewürz abschmecken. Auf Wasserbad warmhalten. Die Birnen halbieren, schalen und Kerngehäuse entfernen, in Weißwein kurz dünsten. Die Hälften zu Fächer schneiden und mit dem Parfait und der Soße anrichten. Schokoraspeln drüberstreuen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zimtparfait mit pochierter Birne und Lebkuchensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zimtparfait mit pochierter Birne und Lebkuchensoße“