Zimt - Apfel - Kuchen

50 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Äpfel 3 Stück
Zitronensaft 3 Eßl.
Butter weich 250 g.
Zucker 280 g.
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 5 Stück
Backpulver 2 Teel.
Mandeln gemahlen 100 g.
Zimt 1 Teel.
Milch 75 ml.
Mandelblättchen 2 Eßl.
Puderzucker 100 g.
Obstler 3 Eßl.

Zubereitung

1.Eine Ringform einfetten und mit Paniermehl aussteuen, Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden, mit Zitronensaft beträufeln.

2.Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, Eier einzeln unterschlagen, Mehl, Backpulver, Zimt und Milch dazu machen, rühren, Mandeln und Apfelstückchen unter den Teig rühren.

3.Backofen auf 175 Grad vorheizen, Teig in die Form füllen, den Kuchen ca. 50 Minuten backen.

4.Aus der Form nehmen und abkühlen lassen, Puderzucker mit Obstler verrühren und den Kuchen damit bestreichen, Mandelblättchen darüber verteilen, trocknen lassen.

5.Bilder kommen Morgen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zimt - Apfel - Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zimt - Apfel - Kuchen“