Räucherlachs Mousse im Feldsalatbett

leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Räucherlachs 6 Scheiben
Crème fraîche 3 Esslöffel
Sahne 4 Esslöffel
Sahnemeerrettich 1 TL
Limettensaft etwas
Gelatine 1 blatt
Feldsalat etwas
Balsamico-Creme etwas
Baguette etwas
Dillspitzen etwas

Zubereitung

1.lachs gemeinsam mit limettensaft, sahnemeerrettich, salz & pfeffer in der moulinex kurz zerkleinern - creme fraiche und sahne dazu und nochmals gut durchmixen bis eine cremige gleichmäßige masse entsteht - falls es zu dicklich ist mehr sahne nehmen.

2.gelatine nach vorschrift auflösen und kurz erwärmen bis sie sich auflöst - zur lachsmasse dazugeben und nochmals gut durchrühren

3.mokkatassen mit klarsichtfolie auskleiden und die lachsmasse hineinfüllen - folie oben gut verschließen und für einige stunden ( oder über nacht) kühlstellen

4.feldsalat waschen und durch die salatmarinde ziehen - lachsmousse vorsichtig aus der klarsichtfolie nehmen mit dillspitzen dekorieren und gemeinsam mit dem feldsalat auf den tellern platzieren - mit balsamicocreme dekorieren - mit baguette servieren

5.das war die vorspeise unseres menüs für meine kochfreundin tini63 (auf dem foto mit ihrem mann mario zu sehen) der rest des menüs folgt.....!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Räucherlachs Mousse im Feldsalatbett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Räucherlachs Mousse im Feldsalatbett“