Apfelkuchen mit Sreuseln

mittel-schwer
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter zimmerwarm 250 g
Zucker 275 g
Ei 1
Mehl 450 g
Backpulver 1 TL gehäuft
Äpfel 4
Zimt 1 EL
Zucker 1 EL
Vanillezucker 1 Päckchen
Paniermehl etwas

Zubereitung

Für den Teig 125g Butter, 125g Zucker, 1 Ei, 250g Mehl und ein gehäufter TL Backpulver zu einem Teig verarbeiten. Eine Springform ausfetten und mit Paniermehl bemehlen. Die Springform mit dem Teig ausfüllen und einen Rand bilden. Die Äpfel schälen und in sehr kleine Stücke schneiden,anschliessend mit 1TL Zucker und 1 TL Zimt vermischen und auf dem Teig verteilen. Für die Streusel 200g Mehl ,150g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker mit 125g Butter vermengen und über die Apfelmasse verstreuen. Den Kuchen im vorgeheiztem Backofen bei 200°C (Umluft 180°C) ca. 45 Minuten backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelkuchen mit Sreuseln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelkuchen mit Sreuseln“