Portugiesisches Osterbrot

Rezept: Portugiesisches Osterbrot
Der Geschmack und der Duft beim Backen sind ein Traum !
16
Der Geschmack und der Duft beim Backen sind ein Traum !
21
2955
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Eier , Kl. M
125 ml
Milch , lauwarm
3 Eßl.
Butter , zimmerwarm
4,5 Eßl.
Zucker weiß
Teel.
Salz
0,75 Teel.
Muskatnuss ,frisch grieben
1 Eßl.
Zitronenschale , frisch gerieben
0,5
Vanilleschote,halbiert und das Mark ausgeschabt
1 Teel .
Mohnsamen
600 g
Weizenmehl
2,5 Teel.
Trockenhefe
1
Eigelb , etwas Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1436 (343)
Eiweiß
10,0 g
Kohlenhydrate
72,3 g
Fett
1,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Portugiesisches Osterbrot

ZUBEREITUNG
Portugiesisches Osterbrot

1
Alle Zutaten in der Küchenmaschine zu einem elastischen Teig verkneten .Ca. 30 min. an einem warmen Ort gehen lassen( Achtung , nicht über 35 ° sonst murkst man die Hefe ab ! )
2
Nochmals kräftig durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem langen Oval ausrollen.
3
Die ovale Teigplatte sehr stramm aufrollen ( siehe Foto ) und oben einen sichelartigen Einschnitt machen.
4
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backbech setzen .
5
Eine Schale mit kochendem Wasser in den Backofen stellen.Das Brotblech auf die mittlere Schiene schieben und bei 180 ° Umluft ca 45-50 min backen.
6
Das Eigelb mit etwas Wasser verquirlen und 5 min. vor Backende das Brot damit bestreichen. Evtl.mit Sesamsamen zur Deko besteuen !
7
Dieses Brot wird normalerweise in einer großen Kastenform wie Weißbrot gebacken.Das war mir aber zu langweilig.Der Teig läßt sich nämlich super schön wickeln , drehen formen etc......! Und es duftet im ganzen Haus nach den köstlichen Zutaten !

KOMMENTARE
Portugiesisches Osterbrot

Benutzerbild von Test00
   Test00
Das ist etwas ganz besonders leckeres. LG. Dieter
Benutzerbild von susanpall
   susanpall
Meine port. Freundin kennt dieses Rezept gar nicht, sie sind auch regional verschieden. Aber sie hat sich darüber gefreut. LG Susanne
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja auch super, 5* schick ich dir
Benutzerbild von emari
   emari
sternchen hab ich schon gestern vergeben - komm nur nochmal vorbei um fotos zu schauen - und es hat sich gelohnt......
Benutzerbild von DerClou
   DerClou
Tolles Rezept und tolle Bilder....dann werde ich mal meine Wickelkünste testen.

Um das Rezept "Portugiesisches Osterbrot" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung