Eierlikör-Torte

30 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
weiche Butter 80 Gramm
Zucker 80 Gramm
Eier 5
Vanillinzucker 1 Päckchen
Haselnüsse gemahlen 200 Gramm
geriebene Schokolade 100 Gramm
Mehl 1 EL
Backpulver 1 TL
Rum 1 EL
Cointreau 1 EL
gut gekühlte Schlagsahne 250 ml
Sahnsteif 1 Päckchen
Zucker 1 TL
Eierlikör 6 EL

Zubereitung

1.Eier trennen. Backofen auf 175 Grad vorheizen.

2.Eigelbe mit Zucker und Vanillinzucker schaumig schlagen. Butter untermischen. Haselnüsse, Schokolade, Mehl, Backpulver und Alkohol dazugeben und zu einem geschmeidigen Teig verrühren.

3.Eiweiße steif schlagen und unter den Teig rühren. In eine Springform geben und 30 Minuten backen. Auskühlen lassen.

4.Sahne mit Sahnesteif und Zucker steif schlagen. Einen Tortenring um den Boden ziehen und die Sahne auf dem Boden verteilen. Eine Stunde kalt stellen.

5.Etwas Eierlikör vorsichtig auf der Sahne verteilen und nochmals kühl stellen. Nach Belieben verzieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Eierlikör-Torte“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eierlikör-Torte“