Eigelb-Verwertungsplätzchen

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Eigelb 8
Margarine 60 gr.
Joghurt fettarm 160 gr.
Zucker braun 0,5 Tasse
Zucker weiß 0,5 Tasse
Mehl 2,25 Tasse
Salz 1 Prise
Backpulver 1,5 TL
Natron 0,75 TL
Zimt 0,75 TL
Vanillearoma 0,75 TL
Datteln 0,75 Tasse
Nüsse 0,5 Tasse
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1373 (328)
Eiweiß
6,8 g
Kohlenhydrate
51,7 g
Fett
10,1 g

Zubereitung

1.Margarine mit Joghurt und dem braunen und weissen Zucker verrühren. Eigelb und Vanillearome dazugeben. In einer zweiten Schüssel Mehl, Backpulver, Natron, Salz und Zimt mischen, danach zu der Eigelbmasse geben und alles gut mischen, bis eine cremige Masse entsteht.

2.Nüsse und Datteln klein hacken und unter die Masse mischen. Dein Teig dann löffelweise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und bei 180°C ca. 15 Minuten backen. (Diese Menge ergab etwa 3 Bleche voller Plätzchen, bzw. ungefähr 50 Stück).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eigelb-Verwertungsplätzchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eigelb-Verwertungsplätzchen“