Gefüllte Mini-Paprika auf Weintrauben-Blattsalat

25 Min leicht
( 100 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
bunte Paprikaschoten...gibt es bei REWE 3 mini
Hackfleisch 150 g
Zwiebel 0,5
Peperoni frisch 1 grüne
Blattsalat 30 g
Weintrauben 100 g
Butter 1 Stück
Salz, Pfeffer, Paprikapulver etwas
Mozarella geraspelt 50 g
Für das Dressing --------------
Orange 0,5
Chilisenf 1 TL
Öl 1 EL
Essig 1 EL
Petersilie 1 EL
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Paprika halbieren, entkernen, waschen. Peperoni längs aufschneiden, entkernen, waschen und fein hacken. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Hackfleisch, Zwiebeln und Peperoni scharf anbraten, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen, 2 Minuten weiterbraten. Herdplatte abschalten. Die Minipaprikaschoten, halbieren, entkernen, waschen und in eine kleine Auflaufform setzen, mit Hackfleisch füllen, Käse darüber streuen und für 7-8 Minuten im Microwellen-Grill überbacken.

2.Salat waschen, in Mundgerechte Stücke zupfen, Weintrauben waschen, halbieren. Salat und Trauben auf einem Teller anrichten.

3.Dressing: Orange auspressen, Chilisenf, Öl, Essig, Petersilie, Salz und Pfeffer gut verrühren und über die Salatblätter und Weintrauben verteilen. Inzwischen sind die gefüllten Paprikas fertig, herausnehmen und auf die Salatzutaten setzen.....fertig....dazu gab es bei mir ein Baguettebrötchen das ich in Scheiben geschnitten dazu gegessen habe.....laßt es Euch schmecken....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Mini-Paprika auf Weintrauben-Blattsalat“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 100 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Mini-Paprika auf Weintrauben-Blattsalat“