Bisquittrolle a la Connie

Rezept: Bisquittrolle a la Connie
eine Bisquitrolle, die garantiert nicht bricht
1
eine Bisquitrolle, die garantiert nicht bricht
01:20
1
975
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8 Stk.
Eigelb
4 Stk.
Eiweiß
100 gr.
Zucker
80 gr.
Mehl
80 gr.
Speisestärke
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1532 (366)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
86,2 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Bisquittrolle a la Connie

ZUBEREITUNG
Bisquittrolle a la Connie

1
Die Eigelb mit 50 gr. Zucker dickschaumig aufschlagen. Aus dem Eiweiß mit dem restl. Zucker eine schnittfest, glänzende Baissermasse herstellen. Das Mehl mit der Speisestärke mischen und auf die Eigelbmasse sieben.Vorsichtig unterrühren. Zum Schluss die Baissermasse auf das Eier- Mehlgemisch gleiten lassen und unterheben.
2
Die Masse auf dem mit Backpapier vorbereiteten Backblech gleichmäßig verstreichen und bei 175°C ca. 8-10 Min leicht hellgelb backen. Sofort nach dem Backen auf ein leicht angefeuchtetes, dünn mit Zucker bestreutes Küchenhandtuch stürzen und von der langen Seite her, aufrollen.
3
Nach dem Erkalten beliebig Füllen (siehe Füllungen für Bisquittrolle)

KOMMENTARE
Bisquittrolle a la Connie

Benutzerbild von MarieDu1
   MarieDu1
ein sehr gut beschriebenes Rezept - vielen Dnak - hat prima geklappt..... Marie

Um das Rezept "Bisquittrolle a la Connie" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung