Eier in Schinken-Curry-Soße

Rezept: Eier in Schinken-Curry-Soße
super lecker und macht pappsatt!
3
super lecker und macht pappsatt!
00:30
3
497
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 EL
Margarine
1
Zwiebel gehackt
200 g
Schinken gekocht
1 Dose
Champignons
1 TL
Curry
3 EL
Mehl
0,25 l
heiße Milch
0,25 l
heiße Brühe
1
Eigelb
1 Becher
Sahne
Salz
Pfeffer
Curry
1 Spritzer
Zitronensaft
8
Eier hartgekocht
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1293 (309)
Eiweiß
12,4 g
Kohlenhydrate
16,9 g
Fett
21,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Eier in Schinken-Curry-Soße

Resteverwertung vom Milchreis mit Pfirsichen als Dessert
Maccaroni Toskana
Kartoffelsalat - immer wieder anders und immer wieder neu

ZUBEREITUNG
Eier in Schinken-Curry-Soße

1
Margarine im Topf erhitzen. Zwiebel, Schinken und Champignons darin andünsten.
2
Curry darüberstäuben und anrösten. Mehl dazugeben. Mit der Brühe und der Milch kräftig umrühren. Einige Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
3
Soße mit dem Eigelb, der Sahne, Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Eier hineinschneiden und fertig.
4
Dazu passt gut Kartoffelpüree oder Reis.

KOMMENTARE
Eier in Schinken-Curry-Soße

Benutzerbild von Test00
   Test00
Würzig, gut zubereitet, alles gut. LG. Dieter
Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
Gaumenfreude pur.....klingt legger, lasse Dir ☆☆☆☆☆ da LG Winne
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das sieht ja soooooooo lecker aus, ein tolle Rezeptur 5*****chen dafür LG Detlef und Moni

Um das Rezept "Eier in Schinken-Curry-Soße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung