Schweineschnitzel mit Kräuterkruste

25 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 450 Gramm
Butterschmalz zum Anbraten 40 Gramm
Salz, Pfeffer nach Belieben etwas
Für die Kräuterkruste : etwas
Mehl 2 Esslöffel
Eier 2 Stück
Petersilie 3 Esslöffel
Schnittlauch 2 Esslöffel
gerebelter Majoran 1 Esslöffel
geriebene Haselnüsse 2 Esslöffel
Salz, Pfeffer nach Belieben etwas

Zubereitung

1.Das Filet in 16 Scheiben schneiden und mit dem Handrücken flachdrücken. Beidseitig salzen und pfeffern und in Mehl wenden. Die Eier verquirlen. Petersilie und Schnittlauch waschen, trockentupfen, klein schneiden und zu den Eiern geben. Den Majoran und die Haselnüsse mischen.

2.Die Filetscheiben in den verquirlten Eiern und anschließend in den Haselnüssen wenden. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Schnitzel einlegen, Hitze reduzieren und von jeder Seite 6 Minuten braten. Dazu schmecken sehr gut Kartoffelgratin und Blattsalate.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweineschnitzel mit Kräuterkruste“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweineschnitzel mit Kräuterkruste“