Gebratener Tofu mit Gemüse

20 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tofu fest 200 Gramm
Karotten 200 Gramm
Frühlingszwiebel 2 Stangen
Kaiserschoten 200 Gramm
Broccoli frisch 200 Gramm
Chilischote rot 1
Knoblauchzehe 1
Ingwerwurzel, etwa daumennagelgroß 1 Stück
Öl, Salz, Sojasoße, Sesam etwas

Zubereitung

1.Gemüse putzen. Karotten in dünne, schräge, Frühlingslauch in breitere, schräge Scheiben schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und mit der Chilischote ganz fein hacken. Tofu würfeln. Broccoli in kleine Röschen teilen, die Stiele werden nicht gebraucht.

2.Tofu in 5 EL heißem Öl anbraten und auf Küchenpapier zum Entfetten beiseitestellen. Im Bratsatz Chili, Ingwer und Knoblauch anschwitzen, Broccoli und Karotten zugeben und kräftig anrösten. Kaiserschoten und Frühlingszwiebel dazuschmeißen, 3 EL Sojasoße angießen und 5 Minuten durchschwenken, eventuell nach Geschmack salzen.

3.Auf einer Platte anrichten, mit Sesam bestreuen und mit Reis zu Tisch bringen. Jede Gemüsekombi ist möglich, zB rote und grüne Paprika und Babymaiskölbchen oder Pilze und Erbsen und Kürbis, etc..., achtet nur darauf, daß es bunt ist, sieht einfach besser aus! Die Bilder zeigen Tofu mit Paprika, Chinakohl und Bohnensprossen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratener Tofu mit Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratener Tofu mit Gemüse“