Nizza-Salat

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln gekocht 4 Stück
Bohnen,grün 200 Gramm
Salz 1 Prise
Gemüsebrühe-Pulver 100 Milliliter
Weißweinessig 3 Esslöffel
Zwiebel rot 1 Stück
Tomaten 2 Stück
Salatherzen 2 Stück
Thunfisch aus der Dose im eigenen Saft 120 Gramm
Eier hartgekocht 4 Stück
Oliven schwarz 75 Gramm
Olivenöl 3 Esslöffel
Pfeffer 1 Prise
Kräuter zum Garnieren. etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
888 (212)
Eiweiß
17,4 g
Kohlenhydrate
18,6 g
Fett
7,3 g

Zubereitung

1.Kartoffeln in Scheiben schneiden.Bohnen waschen,putzen und in kochendem Salzwasser bissfest garen.Beides in eine Schüssel geben,mit warmer Brühe und 1-2 EL Essig beträufeln.10 Minuten ziehen lassen.Zwiebel in dünne Ringe schneiden.Tomatenputzen und in Spalte schneiden.Salatherzen abbrausen,trockenschütteln und in mundgerechte Stücke zupfen

2.Thunfisch abgießen,in Stücke zerpflücken.Eier pellen,halbieren.Alles mit den Oliven zu den Kartoffeln und Bohnen geben.Mit übrigem Essig und Öl beträufeln und gut mischen.Mit Salz und Pfeffer abschmecken.Salat auf Teller anrichten,nach Belieben mit Kräuter garnieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Nizza-Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nizza-Salat“