Kartoffel-Spinat-Gratin mit Räucherlachs

Rezept: Kartoffel-Spinat-Gratin mit Räucherlachs
So geht es auch :)
2
So geht es auch :)
01:10
0
221
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Kartoffeln
500 gr
Blattspinat, frisch oder TK
1 x
Zwiebel
1 x
Knoblauchzehe
1 EL
Öl
200 ml
Milch
1 x
cremiger Schmelzkäse, 200 gr.
Salz und Pfeffer
200 gr
Räucherlachs
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
355 (85)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
13,5 g
Fett
2,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffel-Spinat-Gratin mit Räucherlachs

Zaziki
Steak Überbacken

ZUBEREITUNG
Kartoffel-Spinat-Gratin mit Räucherlachs

1
Als Pellkartoffeln 15 Min. vorgaren, abpellen und in Scheiben schneiden. Frischen Spinat putzen. Zwiebel würfeln u. Knoblauchzehe zerdrücken. Öl im Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten, Spinat zugeben oder TK-Spinat. Milch erwärmen, mit Schmelzkäse, Salz und Pfeffer abschmecken und verrühren.
2
Kartoffeln, Spinat u. Räucherlachs schichtweise in eine Auflaufform geben und mit der Sauce übergießen. Bei 180 Grad (umluft) ca. 20 Min . goldbraun überbacken.

KOMMENTARE
Kartoffel-Spinat-Gratin mit Räucherlachs

Um das Rezept "Kartoffel-Spinat-Gratin mit Räucherlachs" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung