BiNe` S KARTOFFEL - GEFLÜGELAUFLAUF

Rezept: BiNe` S KARTOFFEL - GEFLÜGELAUFLAUF
MIT BLATTSPINAT
1
MIT BLATTSPINAT
00:45
4
122
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Kilogramm
Kartoffeln
600 Gramm
Hähnchenfilets
450 Gramm
Blattspinat tiefgefroren
300 Gramm
Creme fraiche
150 Gramm
Milch
1 Teelöffel
Kokosöl
120 Gramm
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
200 Gramm
Käse gerieben
Petersilie
Muskatnuss
Paprika
Salz & Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.01.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
473 (113)
Eiweiß
8,2 g
Kohlenhydrate
6,3 g
Fett
5,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
BiNe` S KARTOFFEL - GEFLÜGELAUFLAUF

BiNe S HÄHNCHEN GEMÜSEPFANNE
Überbackenes Hähnchenfilet Caprese
BiNe S HÄHNCHEN - GEMÜSELASAGNE

ZUBEREITUNG
BiNe` S KARTOFFEL - GEFLÜGELAUFLAUF

1
Die Kartoffeln als Pellkartoffel gar kochen. ( am besten einen Tag vorher )
2
Den Blattspinat auftauen lassen & etwas ausdrücken. Hähnchenfilets in Streifen schneiden & mit Paprika, Salz & Pfeffer würzen.
3
Zwiebel in kleine Würfel schneiden & den Knoblauch fein hacken. Kokosöl in einem Topf erhitzen & Zwiebel & Knoblauch kurz anbraten.
4
Die Kartoffeln pellen & in dünne Scheiben schneiden.
5
Eine Auflaufform einfetten & die Hälfte der Kartoffeln darin verteilen. Mit Petersilie bestreuen & etwas salzen & pfeffern.
6
Den Spinat mit der Zwiebel, Knoblauch, Muskatnuss, Salz & Pfeffer vermengen.
7
Nun die Hähnchfiletsstreifen & den Spinat auf den Kartoffeln verteilen.
8
Restliche Kartoffeln auf dem Spinat verteilen & würzen.
9
Creme fraiche & Milch verrühren & salzen & pfeffern. Über die Kartoffeln gießen & mit Käse bestreuen.
10
Bei 180 Grad ca. 40 - 45 min. backen.

KOMMENTARE
BiNe` S KARTOFFEL - GEFLÜGELAUFLAUF

Benutzerbild von Publicity
   Publicity
Danke für das Rezept und diese Idee! Das übernehme ich mal gedanklich bei meinen nächsten Aufläufen! LG, Gudrun :)
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich mag Aufläufe sehr gerne essen. Deine Zusammenstellung an Zutaten gefällt mir und wird uns sicherlich auch munden :-)). Darf ich dann mal einen Teller für eine Verkostung rüber reichen? Sehr geschmackvoll, wie ich finde. LG ~Geli~
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
Lecker alles drin was schmeckt, den esse ich auch gern, LG Barbara
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
bine, der gefällt mir sehr gut & er verspricht geschmack. ich nehm gerne eine portion von dir. glg tine

Um das Rezept "BiNe` S KARTOFFEL - GEFLÜGELAUFLAUF" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung