Rigatoni mit Lachs-Spinat-Soße

20 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spinat frisch 100 g
Zwiebel 1
Butter 1 EL
Weißwein 100 ml
Crème fraîche 250 g
Rigatoni 500 g
Räucherlachs 100 g
Zitronensaft 2 EL
Salz, Pfeffer, Muskat, Zucker etwas

Zubereitung

1.Spinat putzen, waschen und grob hacken. Zwiebel schälen, würfeln. Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin andünsten und mit Weißwein ablöschen. Crème fraîche einrühren und 5 Minuten einkochen lassen.

2.Rigatoni in reichlich kochendem Wasser bissfest garen. Räucherlachs in 1cm dicke Streifen schneiden. Spinat in die Soße einrühren und kurz aufkochen, Räucherlachs zugeben. Mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker, Zitronensaft und Musskatnuss würzen. Nudeln abgießen, abtropfen lassen, mit der Soße mischen und anrichten. Guten Apetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rigatoni mit Lachs-Spinat-Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rigatoni mit Lachs-Spinat-Soße“