Vitello Tonato

4 Std leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Kalbsbraten mager 1 Kg
Suppengrün frisch 1 Bund
trocknen Weißwein 0,125 Liter
Salz etwas
Tunfisch in Wasser 2 Dosen
Zitrone frisch 1
Eier 4
Olivenöl kalt gepresst 150 ml
Sonnenblumenöl kaltgepresst 150 ml
Sardellenfilet gesalzen 3
Kapern etwas

Zubereitung

Das Suppengrün putzen und grob würfeln. In einen Topf mit dem Wein und 250 ml Wasser geben. Das Fleisch dazu legen und gut 1 1/2 Std. bei geringer Hitze gar ziehen lassen. Das Fleisch im Topf erkalten lassen. Für die Soße die Eier in eine Schüssel geben. Das Öl in kleinen Portionen unter rühren. Ich mache das gleich mit dem Scheidestab. Wenn die Mayonnaise die richtige Konsistenz hat gebe ich das Sardellenfilet, den Tunfisch und die Kapern dazu. Kapern je nach Geschmack. Den frischen Zitronensaft dazu geben und mit etwas weißem Pfeffer abschmecken. Das lässt sich wunderbar vorbereiten und man hat mehr Zeit für seine Gäste!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vitello Tonato“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vitello Tonato“