Pfirsich-Frischkäse-Sahne-Torte

Rezept: Pfirsich-Frischkäse-Sahne-Torte
3
00:30
6
2035
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk
Rührteig-Obstboden fertig
500 gr
Quark 40%
450 gr
Joghurt nat.- Griechisch 10%
500 gr
Sahne 32%
1 Ds
Pfirsich 850gr Ds
200 gr
Zucker
2 Pk
Vanillinzucker
2 Pk
Zitronenzucker
2 Pk
Orangenzucker
1 Pk
Zitronenabrieb
3 Pk
Gelatine weiß
2 Pk
Tortenguß klar
Prise Salz
0,5 Pk
Schokoraspeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Pfirsich-Frischkäse-Sahne-Torte

Erdbeer-Puddingtorte

ZUBEREITUNG
Pfirsich-Frischkäse-Sahne-Torte

1
Zuerst mal den Tortenboden auspacken und mit einem hohen Tortenring einkreisen, damit er nich mehr abhauen kann.:-)) Ich hab die Erfahrung gemacht, daß der Rührteig-Obstboden aus dem Supermarkt (0,69€) hervorragend für solche Sahnetorten geeignet ist. Er ist nicht zu dünn und weicht garantiert nicht durch. Und schmecken tut er auch noch.
2
Als nächstes die Gelatine mit der Hälfte des Saftes verrühren und quellen lassen. 2/3 der Pfirsiche mit Pürierstab oder Mulinette zu Mus verarbeiten, die Restlichen Früchte in kleine Würfel schneiden. Das ist übrigens das Schwierigste an der ganzen Zubereitung, denn die Biester sind sehr glitschig und man hat zu tun sie festzuhalten und immer wieder einzufangen.
3
Die Sahne mit 2 EL von dem Zucker sehr steif schlagen. Den Quark und Joghurt mit dem Rest Zucker und den anderen "Gewürzen" sowie den Pfirsichstücken, der Hälfte vom Mus und den Schokoraspeln verrühren. Prise Salz nicht vergessen.
4
Die gequollene Gelatine leicht erhitzen und auflösen. Ein paar EL von der Quarkmasse mit der Gelatine verrühren und das dann unter die Quarkmasse rühren. Jetzt die Sahne sorgfältig unterheben. So, fast fertich. Die Masse wird jetzt nur noch auf den "gefangenen" Tortenboden geschüttet, oder gekellt oder so und schön glatt gestrichen.
5
Das noch vorhandene Pfirsichmus mit dem Rest Saft und dem Tortenguß nach Anleitung aufkochen, abkühlen und gleichmäßig auf der Torte verteilen. Jetz isse fertich, jedenfalls fast, muß nur noch für mind.4Std. in den Kühlschrank.

KOMMENTARE
Pfirsich-Frischkäse-Sahne-Torte

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
ganz mein Geschmack, LG Barbara
Benutzerbild von Test00
   Test00
Bei diesem Rezept merkt man, das mit Liebe und Kreativität zubereitet wurde. Es gefällt mir sehr. LG. Dieter
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Lasse Dir 5 Sterne fuer eine tolle Torte ingeborg
Benutzerbild von cleo64
   cleo64
Also mal abgesehen mal davon, dass ich meine Böden immer selber backe,ist das bestimmt ne super leckere Torte.LG,Cleo
Benutzerbild von gewuerzhexe
   gewuerzhexe
ein genuss 5 ***** gern für dich köstlich LG. gaby
Benutzerbild von kochmaus123
   kochmaus123
Bestimmt eine Kalorienbombe - aber LECKER !!! 5***** GGLG Silvia

Um das Rezept "Pfirsich-Frischkäse-Sahne-Torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung