Diese Hackbälle heißen..

40 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Bratwurst grob/Schweinsbratwurst grob 6 Stück
Zwiebeln 2 Stück
Knoblauch frisch gegart 1 EL (gestrichen)
Bulgur 300 gr.
Kochcreme 2 tetra
Cayennepfeffer 1 TL (gestrichen)
Vegeta brühe 3 EL
Ras el hanout, Gewürz marokko 2 EL
Limettensaft 3 Spritzer
Schwarzkümmel 1 TL

Zubereitung

1.Das bulgur in einen Topf mit ca. ½ Liter Wasser, 2 el. klein geschnittene Zwiebel und vegeta instand brühe, geben und köcheln lassen. In der zwischen zeit, zwiebeln in der Pfanne anschwitzen, die Brätmasse kugel’ weise in die Pfanne geben und braten. Das bulgur mal kurz umrühren und sich dann wieder den Inhalt der Pfanne widmen. Nun, wird die kochcreme, die Gewürze, knobi, ros el honout, schwarzkümmelsamen, sowie Cayennepfeffer und die gehackte Petersilie beigeben umrühren, fertig. Bulgur ist auch fertig. Nun kann dieses Gericht mit saure sahne gereicht werden….

2.Ras el hanout kommt aus der marokkanischen Küche, wer ein Schawarma kennt (arabischer Döner), dem müsste der Geschmack bekannt vorkommen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Diese Hackbälle heißen..“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Diese Hackbälle heißen..“