Spaghetti al tartufo

20 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spaghetti 400 g
Safran 2 Dosen
Birne Abate Fetel 1
MEGGLE Trüffelbutter etwas
roher Schinken etwas
Salz etwas
Parmesan etwas

Zubereitung

1.In einem großen Topf reichlich Wasser mit ausreichend Salz und dem Safran zum Kochen bringen. Darin die Spaghetti nach Packungsanleitung 'al dente' kochen.

2.Die Birne schälen, entkernen und in Stücke schneiden.

3.Wenn die Spaghetti 'al dente' sind, abgießen und in eine Schüssel geben. Trüffelbutter dazugeben und unterrühren. Bei der Menge der Butter entscheidet der persönliche Geschmack. Bei mir geht für die angegebene Menge Spaghetti locker mal n gutes halbes Glas Butter (ca.40g) drauf... Die Spaghetti sollten auf jeden Fall schön von der Butter glänzen. Dann die Birnenstückchen dazugeben und ebenfalls unterrühren.

4.Die Spaghetti-Birnen-Mischung auf vorgewärmte Teller verteilen, nach Belieben geriebenen Parmesan darübergeben und den Schinken - Menge ebenfalls nach Belieben - in mundgerechte "Stücke rupfen" und darauf geben. GENIESSEN!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti al tartufo“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti al tartufo“