Topfenscheiterhaufen

Rezept: Topfenscheiterhaufen
5
01:00
4
4423
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6 Stück
alte Semmeln
3 Stück
Eier
0,375 Liter
Milch
5 dag
Feinkristallzucker
5 dag
Butter
7 dag
Staubzucker
2 Stück
Dotter
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Stück
Zitrone / Saft
250 g
Topfen
5 dag
Rosinen
Butter für die Form und zum Belegen
Zucker zum Bestreuen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
628 (150)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
17,4 g
Fett
6,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Topfenscheiterhaufen

KÄRNTNER TOPFEN NUDELN
Fleischloabal

ZUBEREITUNG
Topfenscheiterhaufen

1
3 Stück Eier, 3/8 L Milch und 5 dag Zucker gut vermischen.
2
Die Semmeln blättrig schneiden und mit dem Eier, Milch, Zucker-Gemisch übergießen.
3
Butter, Staubzucker, Dotter, Vanillezucker, Zitronensaft schaumig rühren.
4
Den Topfen einrühren damit eine cremige Masse entsteht.
5
Eiklar zu sehr steifen Schnee schlagen und mit den Rosinen unter die Topfenmasse mischen.
6
Die Hälfte der Semmelmasse in eine mit Butter befettete Auflaufform schlichten.
7
Topfenfülle darauf verstreichen und mit der restlichen Semmelmasse abdecken.
8
Mit Butterflocken belegen und im Backrohr bei ca. 170 Grad ca. 15 – 20 Minuten backen. (Die Semmeln sollten goldbraun sein).
9
Mit Zucker bestreuen und noch heiß servieren.

KOMMENTARE
Topfenscheiterhaufen

Benutzerbild von elkrau
   elkrau
Ich glaub, das hab ich schon 40 Jahre nicht mehr gegessen. Aber Topfen glaube ich, war damals nicht drin Egal, ich werds so wie in Deinem Rezept machen und werde wieder jung. LG Elfi
HILF-
REICH!
Benutzerbild von anjastog
   anjastog
tolles Rezept... leckere Resteverwertung... 5*
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Meine liebe, das ist wunderbar gebe Dir 5 sterne von Amerika
Benutzerbild von gewuerzhexe
   gewuerzhexe
Das ist wieder ein leckerchen für mich ---ale Hopp--helau---mir sin nit soo. 5 ***** LG. Gaby

Um das Rezept "Topfenscheiterhaufen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung