Nudel-Leber-Pfanne

wenn es wieder einmal schnell gehen muß

von wastel
Nudel-Leber-Pfanne - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
200 Gramm
Tagliatelle
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
etwas
Petersilie
400 Gramm
Geflügel -oder Kaninchenleber
Salz
Pfeffer
Öl
etwas
Rotwein
Butter
1
Die Nudeln nicht zu weich kochen .
2
Die Zwiebel schälen ,würfeln und im heißen Öl andünsten ,den ganz klein gesv´chnittenen Knobi dazugeben und vorsichtig braten.
3
Nun kommt die vorher gesäuberte ,von den Sehnen und in Stücke geschnittene Leber dazu und wird schön braun gebraten.
4
Das Ganze mit Rotwein ablöschen und solange kochen lassen bis der Rotwein auf die Hälfte reduziert ist.
5
Jetzt wird die Butter unterrührt ,mit Salz und Pfeffer würzen und die gehackte Petersilie dazugegeben.
6
Zum Schluß komme die abgegossenen Nudel dazu und alles nochmals kräftig durchschwenken.Dazu einen schönen Salat und ein Mittagessen ist fertig.