Limetten-Tagliatelle mit Krabben

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
FÜR DIE TAGLIATELLE etwas
Pastamehl oder Hartweizengries 200 g
Eier 3
Olivenöl 1 EL
Salz 1 Prise
FÜR DIE SOSSE etwas
Schalotte 1
Knoblauchzehe 1
Limetten 2
Rohrrohzucker 2 TL
Crème fraîche 200 g
TK-Krabben oder Garnelen 200 g
Öl 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1854 (443)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
48,2 g

Zubereitung

1.Für die Pasta zuerst die Eier trennen und das Eiweiß beiseite stellen. Das Mehl, die Eigelbe, das Olivenöl und das Salz in eine Schüssel geben und mit den Händen gut durchkneten, bis ein elastischer Teig entstanden ist. Ist der Teig zu trocken, gibt man etwas Eiweiß dazu, ist er zu feucht, kommt noch etwas Mehl hinzu. Sehr gut verkneten und in Klarsichtfolie 30 Min. ruhen lassen.

2.Dann mit der Nudelmaschine den Teig dünn auswalken und Tagliatelle schneiden. Wenn man keine Nudelmaschine hat, geht es auch zwischen 2 aufgeschnittenen Gebrierbeuteln mit dem Nudelholz. Und dann schneidet man einfach mit dem Messer oder Teigrad Tagliatelle.

3.Die Krabben oder Garnelen in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser abspülen und sehr gut abtropfen lassen. Von den beiden Limetten die Schale abreiben und dann auspressen. Die Schalotte und den Knoblauch sehr klein würfeln.

4.In einem Topf das Öl erhitzen und die Schalotte und den Knoblauch darin glasig dünsten. Dann mit 2 TL Zucker bestreuen und schmelzen lassen. Dann mit 5 - 6 EL Limettensaft ablöschen und die Creme fraiche dazugeben und alles sehr gut verrühren. Dann den Limettenabrieb dazugeben und mit Salz und Pfeffer und Zucker abschmecken.

5.Inzwischen die Tagliatelle in siedendem Wasser solange garen, bis sie die gewünschte Bißfestigkeit erreicht haben. Die Krabben in die Soße geben und ziehen lassen. Dann die Tagliatelle tropfnasse dazugeben und mit der Limettensoße vermischen und dann anrichten.

6.Man kann auch ein wenig frische Rauke zu der Pasta geben, nur hatten wir leider heute keine. Ist aber richtig lecker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Limetten-Tagliatelle mit Krabben“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Limetten-Tagliatelle mit Krabben“