Seeteufel in Speckmantel dazu Bandnudeln in Kräuter-Sabayone-Sauce

Rezept: Seeteufel in Speckmantel dazu Bandnudeln in Kräuter-Sabayone-Sauce
1
00:45
0
523
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 gr
Seeteufel Backen
12 Scheibe
Baconspeck
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 EL
Zitronensaft
300 gr
Bandnudeln Breit vom Frischregal
2
Eigelb
100 ml
Weißwein
100 ml
Brühe
2 EL
Kräutermischung frisch
Salz und Pfeffer aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
230 (55)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
0,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Seeteufel in Speckmantel dazu Bandnudeln in Kräuter-Sabayone-Sauce

Petatou mit Petersiliendressing
Steak mit Fritten, Rotweinsauce und Rote-Bete-Minz-Salat
Tomaten Auberginen Süppchen mit Zimt und Rosinen

ZUBEREITUNG
Seeteufel in Speckmantel dazu Bandnudeln in Kräuter-Sabayone-Sauce

2 Eigelb, Weißwein und die Brühe eine Schüssel geben gut vermischen über ein Wasserbad eine Schaummasse aufschlagen mit Frische Kräuter, Salz und Pfeffer würzen. Ein Topf mit Salzwasser zum kochen bringen, Nudeln Kochen. Seeteufel in 6 gleichmässiger Stücke schneiden. Salzen und Pfeffern mit Zitronensaft beträufeln und je mit 2 Baconspeck umwickeln. 2 EL Öl in einem Pfanne erhitzen und die Seeteufeln beide Seite ca. 3 - 4 Minuten anbraten. Sabayone-Sauce in der Pfanne erhitzen die Bandnudeln zufügen und heiß werden lassen. Bandnudeln mit hilfe eine Fleischgabel aufdrehen auf die Mitte eine Flache Teller platzieren. 3 Stück Seeteufel oben darauf legen. Restlichen Sauce verteilen. Mit frische Kräutern bestreuen.

KOMMENTARE
Seeteufel in Speckmantel dazu Bandnudeln in Kräuter-Sabayone-Sauce

Um das Rezept "Seeteufel in Speckmantel dazu Bandnudeln in Kräuter-Sabayone-Sauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung