Spagetti mit Gemüse-Bolognese

30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rind Hackfleisch frisch 350 g
Zucchini 1 Stück
Paprikaschote frisch 1 Stück
Zwiebel 1 Stück
Karotten 1 Stück
Olivenöl 1 EL
Spagetti je nach hunger *g* etwas
kleines Stück Butter etwas
Parmesan etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1055 (252)
Eiweiß
19,1 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
19,7 g

Zubereitung

1. Zucchini, Paprika, Zwiebel + Karotte klein schneiden (mach ich immer im Quick-Chef - klappt super und hat genau die richtige Größe..) 2. Olivenöl in der Pfanne erhitzen und das Rinderhackfleisch anbraten. Würzen. Wenn das Hackfleisch schön krümelig angebraten ist, das klein geschnittene Gemüse dazugeben und mit braten. 3. In der Zwischenzeit die Spagetti bissfest kochen. 4. Gemüse-Hack mit etwas Wasser ablöschen - nicht zuviel - und nochmal etwas einkochen lassen. 5. Nudeln absieben, kleines Stück Butter drauf und die Gemüse-Hack-Bolonese darauf verteilen (ist keine richtige Soße!) 6. Parmesan drauf - Fertig.. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spagetti mit Gemüse-Bolognese“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spagetti mit Gemüse-Bolognese“