Vanille-Heidelbeer-Muffin

45 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Frische oder TK Heidelbeeren 250 Gramm
weiche Butter 175 Gramm
brauner oder weißer Zucker 150 Gramm
Boourbon Vanille-Zucker 2 Päckchen
Salz 1 Prise
Eier 4
Mehl 330 Gramm
Backpulver 1 Päckchen
Natron 3 TL
Milch 5 EL
Pudrzucker zum Bestäuben etwas
12 Papier - Backförmchen etwas

Zubereitung

1.Je 1 Papier-Backförmchen ins Muffinblech setzen. Heidlbeeren verlesen , waschen und abtropfen lassen.

2.Fett, Zucker, Vanille Zucker und Salz cremig rühren. Eier einzeln darunter rühren. Mehl , Backpulver und Natron mischen, im Wechsel mit der Milch portionsweise kurz darunter rühren. Heidelbeeren mit einem Teigschaber darunter heben.

3.Teig zu 3/4 in die Papier-Backförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200 Grad/ Umluft 175 Grad)ca.25min. backen. Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben. Dazu schmeckt Walnusseis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vanille-Heidelbeer-Muffin“

Rezept bewerten:
4,69 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vanille-Heidelbeer-Muffin“