Kuchen-Trecker

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 120 g
Zucker 100 g
weiche Butter 100 g
Backpulver 1 Pk
Vanillezucker 1 Pk
Eier 3 Stk
Vanillepudding Pulver 1 Pk
Milch 3 EL
Kuvertüre, dunkel 1 Pk
Deko: 2 große runde Kekse, 2 kleine runde Kekse, 1 Waffelrolle, 2 gelbe Smarties, 2 Butterkekse etwas

Zubereitung

1.Also, Stefan wünscht sich zum 29.(!!!!) Geburtstag einen Trecker-Geburtstagskuchen. Erzieher halt ;-)

2.Ofen auf 180°C vorheizen. Mehl, Zucker, Butter, Backpulver, Vanillezucker, Eier, Vanillepuddingpulver und Milch in einer Schüssel gut verrühren (Handrührgerät, Rührbesen). Ein kleines eckiges Blech 20x20 cm mit Backpapier auslegen. Teig auf das Blech streichen. 15-20 Min. backen. Vollständig auskühlen lassen.

3.Kuvertüre schmelzen. Aus dem Kuchen-Quadrat ein Rechteck und ein kleineres Quadrat ausschneiden. Das Rechteck für den Rumpf und das Quadrat für die Fahrerkabine. Die beiden Teile mit Kuvertüre aufeinander "kleben" und anschließend den gesamten "Rohbau" mit Kuvertüre überziehen. Gut trocknen lassen.

4.Nun zur Deko. Kuvertüre als Kleber nutzen. Die beiden Butterkekse, als Dach, auf die Fahrerkabine kleben. Die beiden großen runden Kekse als Hinterräder und die beiden kleinen runden Kekse als Vorderräder ankleben. Die Waffelrolle als "Schornstein" auf den Rumpf. Die gelben Smarties als Scheinwerfer vorne ankleben.

5.Wenn noch Kuchenreste vom Ausschneiden übrig sind - und vor allem die letzen Backnerven noch nicht ganz verbraucht sind - kann man noch Tierfiguren ausstechen und so den Bauerhofflair verstärken ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen-Trecker“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen-Trecker“