Geburtstagskuchen für kleine Prinzessinnen.....

Rezept: Geburtstagskuchen für kleine Prinzessinnen.....
....oder auch für Grosse !!!!
31
....oder auch für Grosse !!!!
01:00
19
36002
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
120 g
Mehl
120 g
Zucker
120 g
Butter oder Margarine
3 Stück
Eier Freiland
2,5 TL
Backpulver
1 Stück
Vanilleschote oder Vanillearoma
1 Stück
Kuchendeko zum Geburtstag
1 Rolle
Streukugeln rosa
1 Rolle
Streudeko Glitzer-rosa
1 Rolle
Konfetti in Herzform aus Zuckerguss
1 Päckchen
Kuchenglasur rosa "Prinzessinnen"
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1486 (355)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
81,5 g
Fett
0,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Geburtstagskuchen für kleine Prinzessinnen.....

Rotkäppchen, wo gehst du hin

ZUBEREITUNG
Geburtstagskuchen für kleine Prinzessinnen.....

1
Die Margarine oder Butter flüssig machen (in der Mikrowelle oder auf dem Herd).
2
Die anderen Zutaten dazugeben und kräftig verrühren. Die Schüssel mehrmals aus ein - zwei Zentimetern Höhe auf die Arbeitsplatte "fallen lassen", damit die Blasen aus dem Teig verschwinden. Nun gibt es 2 Möglichkeiten:
3
Die Erste: den Kuchen in einer runden Mikrowellenform, bevorzugt der 1-L-Kanne von Tupper, bei ca. 700 Watt 7 Minuten backen.....es geht! Danach den Teig vorsichtig an den Seiten mit einem Teigschaber lösen und sofort stürzen. Auf den Bildern wurde diese Variante bevorzugt. Der Kuchen wird schön weich und fluffig und richtig schön kugelförmig.
4
Die Zweite: Den Teig in einer kleinen, runden, mit Butter eingeschmierten, mit Paniermehl bestäubten Backform im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad backen, bis er beim Holzstäbchentest keinen Teig mehr am Stäbchen hinterlässt (ca 15 min). Den Kuchen abkühlen lassen und dann aus der Form stürzen.
5
Wenn der Kuchen abgekühlt ist, die rosa Prinzessinnenglasur auf den Kuchen auftragen.
6
Die noch flüssige Glasur sofort mit der Deko verzieren: erst die Zum-Geburtstag-Scheibe auflegen, dann die Zuckerblumen andrücken (s.Bilder).
7
Danach die rosa Kugeln und die Streudeko anbringen, alles ein kleines bisschen andrücken. Bei den Herzen darauf achten, dass sie richtig herum sind.
8
Alles in allem ist das ein superschneller Kuchen, der die Augen der kleinen Prinzessinnen mit wenig Aufwand ganz doll zum Strahlen bringt.
9
Ich habe noch eine weitere Variante fotografiert. Hier wurde der Kuchen durch ein Sieb mit Kakao bestreut und dann mit der Dekostreu bestreut..... das war der Mitternachtskuchen zum Gratulieren. Den Anderen gab es am nächsten Tag zum Kaffee.

KOMMENTARE
Geburtstagskuchen für kleine Prinzessinnen.....

Benutzerbild von omahaller
   omahaller
tolles Rezept, nehm ich mir, meine Enkelin freut sich sicherlich, mach ich ihr zum Geburtstag(im Sommer), haste locker 5+ verdient. LG. Gerda
Benutzerbild von scheikl2008
   scheikl2008
Süßer Kuchen *****lg Barbara
Benutzerbild von Djogo
   Djogo
sieht toll aus :)
Benutzerbild von schneggala0701
   schneggala0701
das sieht gut aus, das hätt ich jetzt gern!
   Tina1979
Sieht gut aus. Denke ich werde den dann zum Geburtstag meinerTochter mal ausprobieren.

Um das Rezept "Geburtstagskuchen für kleine Prinzessinnen....." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung