Dunkler Apfelkuchen

2 Std 30 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Äpfel 3
Butter 200 gr.
Zucker 200 gr.
Zimt 1 TL
Salz 1 Prise
Eier 4
gemahlene Haselnüsse 125 gr.
Backpulver 1 TL
Kakaopulver 2 EL
Puderzucker 200 gr.
Zitronensaft 2 EL
Haselnusskrokant 3 EL

Zubereitung

1.Butter, Zucker, Zimt, und Salz cremig rühren, Eier nacheinander unterrühren und dann Mehl, Nüsse, Backpulver und Kakao zum Teig geben und mit dem Handrührgerät gut verrühren.

2.Äpfel schälen und würfeln und dann unter den Teig heben. Den Ofen auf 175 °C vorheizen.

3.Eine 26 er Springform einfetten und den Teig hineingeben. Im vorgeheizten Ofen 1 Stunde backen. Dann 1 Stunde in der Form auskühlen lassen.

4.Aus Puderzucker und Zitronensaft verrühren und den Guss auf den Kuchen streichen und mit dem Krokant verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dunkler Apfelkuchen“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...