Scharfe Hühnersuppe Chinesische Art

20 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Klare Hühnerbrühe 1,5 Liter
Reis bzw. Glasnudeln 100 gr
Chilischote frisch oder getrocknet 1 Stück
Zitronengras 1 Stück
Hähnchenbrustfilets 4 Stück
Karotten 4 Stück
Mungobohnensprossen 400 gr
Erbsen grün frisch oder TK 100 gr
Sojasauce 2 EL
Salz etwas
Koriander frisch etwas
Petersilie kraus frisch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Reis bzw. Glasnudeln in eine Schüssel mit kochendem Wasser übergiesen. Karotten putzen und dünne Stifte schneiden. In eine Topf mit Salz-Wasser aufkochen und die Würfel geschnittene Hühnerbrust hineingeben aufkochen, absieben mit kaltem Wasser abspülen. Brühe aufkochen, die feingehackte Chillischote und die sehr fein geschnittene Zitronengras dazugeben und ca. 1 Minute kochen. Die Hühnerfleisch, die Karotten Stifte, Mungobohnensprossen und die Erbsen in die Brühe geben. Zugedeckt auf kleiner Hitze paar Minuten kochen nur so lange die Karotten bissfest sind. Reisnudeln bzw. Glasnudeln abseien, wenn sie zu lang sind grob schneiden und in die Suppe unterrühren. Suppe mit Salz und Sojasauce abschmecken und eventuell mit etwas Chilli würzen je nach Geschmack. Mit Koriander und Petersilienblätter garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scharfe Hühnersuppe Chinesische Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharfe Hühnersuppe Chinesische Art“