Papageienkuchen

Rezept: Papageienkuchen
ein bunter nicht komplett ungesunder Kuchen mit viel Geschmack der nicht nur beim Kindergeburtstag ankommt; er ist sehr locker & trotzdem nicht trocken
8
ein bunter nicht komplett ungesunder Kuchen mit viel Geschmack der nicht nur beim Kindergeburtstag ankommt; er ist sehr locker & trotzdem nicht trocken
02:20
3
5678
Zutaten für
16
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Weizenmehl
100 g
Stärke
200 g
Joghurt
300 g
Zucker
300 g
Margarine
4 Stück
Eier
1 Päckchen
Backpulver
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver
1 Päckchen
Kochpuddingpulver mit Schokoladengeschmack
1 Päckchen
Rote Grütze
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1695 (405)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
49,8 g
Fett
21,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Papageienkuchen

Schokoladen - Buttercreme Tortenfüllung

ZUBEREITUNG
Papageienkuchen

1
Mehl, Stärke, Joghurt, Zucker, Margarine, Eier & Backpulver in einer Schüssel zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten & diesen gleichmäßig auf 3 Schüsseln aufteilen
2
1. Schüssel mit dem Päckchen Vanillepudding 2. Schüssel mit dem Päckchen Schokopudding & die 3. Schüssel mit dem Rote-Grütze-Pulver vermischen; die 3 Teige mit einem großen Löffel bunt durcheinander in eine gefettete Kuchen Form klecksen (Tipp1: Statt Vanillepudding geht auch ein Päckchen Vanillezucker; Statt Schokopuddingpulver auch 3 EL Kakao oder 1,5 EL Backkakao & 1 EL Zucker)
3
bei 180°C 45 Minuten backen (Tipp2: wenn der Kuchen im Ofen zu schnell dunkel wird mit Alufolie oder Backpapier abdecken)
4
Kuvertüre erhitzen, Kuchen verzieren & festwerden lassen (Tipp3: am schnellsten & einfachsten geht's wenn man die Kuvertüren verpackt lässt, sicherheitshalber noch in eine wasserdichte Tüte gibt und diese in heißes Wasser legt, man brauch dan zum verzieren nur eine kleine Ecke von der Verpackung abschneiden & erhält direkt einen Spritzbeutel! - ich mach sie sogar immer direkt in den Wasserkocher - einfach Wasser kurz zum Kochen bringen & dann 5 Minuten stehen lassen)

KOMMENTARE
Papageienkuchen

Benutzerbild von schnuffelohr
   schnuffelohr
Toller Kuchen,Rezept nehm ich mit
Benutzerbild von Miez
   Miez
Lecker.....dafür blenden Dich jetzt 5 *. lg micha
Benutzerbild von dussel
   dussel
der schmeckt bestimmt lecker wandert grade in mein kb lasse aber 5***** zurück lg

Um das Rezept "Papageienkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung