Spaghetti "Mailänder Art"

40 Min leicht
( 84 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spaghetti 250 g
Salzwasser etwas
italineische Salami, am Stück 150 g
italienische Salami, dünn geschnitten 50 g
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Olivenöl 2 EL
Tomatenmark 1 Dose, klein
geschälte Tomaten 1 Dose, klein
Gemüsebrühe 150 ml
Salz, Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise
Worcestersauce 2 TL
schwarze Oliven, entsteint 1 Glas, klein
gehobelten Parmesan 50 g
italienische Kräuter, tiefgefroren 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1285 (307)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
39,7 g
Fett
13,1 g

Zubereitung

1.Die Zwiebel und den Knoblauch pellen und in kleine Würfel schneiden. Die Salami (Stück) in kleine Würfelchen schneiden.

2.Die Tomaten (Dose) klein schneiden, Saft aufheben und beiseite stellen. Die Oliven auf einem Sieb abtropfen lassen, und in nicht zu dünne Scheiben schneiden, beiseite stellen.

3.Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch mit Tomatenmark darin anschwitzen. Die kleingeschnittene Salami dazugeben und mitanbraten. Mit Tomatensaft ablöschen und mit Gemüsebrühe auffüllen. Etwa 10-15 Minuten köcheln lassen.

4.In der Zwischenzeit Salzwasser aufkochen lassen, die Spaghetti hineingeben und in etwa 8-10 Minuten 'al dente' kochen.

5.Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Zucker und Worcestersauce abschmecken. Die italienische Kräutermischung und die Oliven unterrühren.

6.Die Spaghetti abgießen und mit etwas Soße, dünn geschnittener Salami und gehobeltem Parmesan angerichtet servieren.

7.Dazu gemischte Blattsalate reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti "Mailänder Art"“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 84 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti "Mailänder Art"“