Apfel-Lasagne

mittel-schwer
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 500 g
Apfelwein oder Apfelsaft 125 ml
geschälte Tomaten 500 g
Fleischbrühe 125 ml
Speck durchwachsen 100 g
große,säuerliche Äpfel 3
Sellerie frisch 2 Stg
Öl 2 EL
frische und getrocknete Kräuter - Majoran,Salbei,Rosmarin 2 EL
Zwiebel 1
Salz,Pfeffer etwas
Milch 750 ml
Mozarella 150 g
Emmentaler gerieben 100 g
Butter 60 g
Mehl 60 g
Lasagneblätter 12
Salz,Pfeffer,Muskat etwas

Zubereitung

Speck,Zwiebeln und Sellerie fein würfeln,Öl erhitzen und Speck knusprig braten,Hitze reduzieren,Zwiebeln und Sellerie dazugeben,andünsten.Hackfleisch zugeben und krümelig anbraten. Kräuter,Apfelwein oder Apfelsaft,Brühe und Tomaten zufügen,mit Salz und Pfeffer würzen,ca.35 Min.offen köcheln lassen. Für die Sauce aus Butter und Mehl eine Schwitze bereiten.Wenn das Mehl goldgelb ist unter ständigem Rühren Milch zugeben.10 Min.unter Rühren Rühren köcheln mit Salz,Pfeffer und Muskat würzen. Äpfel schälen,entkernen,in Scheiben schneiden.Auflaufform mit etwas Sauce ausgießen,vier Lasagneblätter hineinlegen.Die Hälfte der Äpfel daraufgeben,dann die Hälfte des Hackfleisches, Bechamelsauce daraufgeben.Im Wechsel Lasagneblätter,Apfelscheiben,Füllung und Bechamelsauce einschichten.Letzte Schicht:Lasagneblätter. Mozarellascheiben und geriebenen Käse auf dem Auflauf verteilen,bei 200 Grad in ca.40 Min.goldgelb backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Lasagne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Lasagne“