Schweinerückensteaks mit Sonnenblumenkruste

30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinerückensteaks 4
Salz und Pfeffer, beides aus der Mühle etwas
Sonnenblumenkerne 4 EL
Butter 80 g
Eigelb 2
Paniermehl 1 EL
gehackte Petersilie 2 EL
frisch geriebene Muskatnuss etwas
Öl 1 EL

Zubereitung

1.Die Schweinerückensteaks waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben.

2.Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett rösten, abkühlen lassen und etwas hacken.

3.Die weiche Butter mit den Eigelb verrühren, Sonnenblumenkerne, Paniermehl und Petersilie daruntergeben - mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss herzhaft abschmecken. Die Creme muss weich und geschmeidig sein, bei Bedarf noch etwas Paniermehl hinzufügen.

4.Den Grill vorheizen und in einer schweren Pfanne das Öl erhitzen. Die Steaks 3 - 4 Minuten von jeder Seite bei mittlerer Hitze anbraten. Dann auf eine feuerfeste Plane (= Backblech mit Backpapier) legen und mit der Sonnenblumenpaste bestreichen.

5.Unter den Grill schieben und ca. 3 - 4 Minuten gratinieren. Sofort servieren.

6.Dazu passt: ein "frischer" Salat mit Baguette oder Gnocchi mit Champignon-Lauch-Gemüse in Weißwein-Sahne (siehe Bild)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinerückensteaks mit Sonnenblumenkruste“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinerückensteaks mit Sonnenblumenkruste“