Pestosauce zu Fisch und Pasta

leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pistazien frisch 1 handvoll
Walnuss frisch 1 handvoll
Cremefine zum Kochen 1 Becher
Knoblauchzehen gehackt 2
Salz etwas
Pfeffer etwas
Parmesan gerieben 50 gr.
Basilikumblätter oder gefroren PÄ. 1 Bund

Zubereitung

1.Die Nüsse in einem Topf kurz mit wenig Butter anrösten. Die Nüsse,Knobi,Basilikum sowie die Hälfte von Cremfine in einen Mixbecher geben und fein mixen. Nun die Masse wieder zurück in den Topf geben- den Rest der Cremfine dazugeben und mit Salz und Pfeffer gut würzen- etwas Parmesan daruntermengen- Nicht kochen nur erwärmen.

2.Die Pestosauce habe ich zu Penne mit gebratenem Wildlachs,Seehecht und Pangasius gemacht und mit dem restl. Parmesan bestreut.-

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pestosauce zu Fisch und Pasta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pestosauce zu Fisch und Pasta“