Chinapfanne "Wienerart"

Rezept: Chinapfanne "Wienerart"
Schnell gemacht und lecker
4
Schnell gemacht und lecker
00:20
2
880
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
120 g
Chinesische Nüdelchen
1
Wienerwürstchen
0,5
Zucchini
0,5 TL
Sambaloelek
2 EL
Sojasoße dunkel
2 EL
Kochwasser
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
238 (57)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
3,1 g
Fett
2,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Chinapfanne "Wienerart"

Kartoffelpfanne
Bunter Gemüseauflauf mit Würstchen und Landkäse aus dem Backofen

ZUBEREITUNG
Chinapfanne "Wienerart"

1
Die Nüdelchen al dente kochen
2
dei Zucchini feins chneiden und in Öl anbraten, herausnehmen, das Öl auftupfen und die fein geschnittenen Wienerwürstchen darin braten
3
die Nüdelchen abschütten (nicht mit kaltem Wasser abschrecken!!!!)
4
Wieder in die Pfanne geben
5
Sojasauce, das Kochwasser und Sambaloelek, verrühren und über die Nüdelchen geben
6
Das Gemüse und die Würstchen beigeben, alles nochmal warmwerden lassen!

KOMMENTARE
Chinapfanne "Wienerart"

Benutzerbild von brownie3
   brownie3
Tolle Idee 5* dafür
Benutzerbild von Backtante
   Backtante
Juhu, Erste. Ein lustiger Name (von wegen CHINA und WIEN *grins, lach, kicher*) für ein tolles Rezept. Ach so, such es nicht weiter, es ist jetzt in meinem KB. 5 leckere Sternchen für Dich. LG Uta

Um das Rezept "Chinapfanne "Wienerart"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung