Curry Rindfleisch Reis (mild)

Beef Biryani

von Tini30
Curry Rindfleisch Reis (mild) - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
2 Tassen
Basmati-Reis
2 EL
Öl
500 g
Rinderfilet duenn geschnitten
1
Zwiebel
1 TL
Knoblauchzehen gehackt
1 EL
Currypulver
1 l
Hühnerbrühe
1 Tasse
Erbsen grün tiefgefroren
0,5 Tasse
Cashewnüsse
100 g
Cocktailtomaten
2 EL
Koriander frisch
Salz
1
Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin fuer 2-3 min scharf anbraten, danach aus der Pfanne nehmen. Zwiebel, Knoblauch und Currypulver in die Pfanne geben, bei reduzierter Hitze anbraten bis die Zwiebeln weich sind.
2
Reis, Hühnerbrühe zugeben, 10 min zugedeckt koecheln lassen und von Zeit zu Zeit umruehren. Anschliessend die Erbsen und Nuesse hinzugeben, fuer weitere 5 min koecheln.
3
Pfanne vom Ofen nehmen, Tomaten und Rindfleich untermischen und zugedeckt fuer 5 min ziehen lassen.
4
Zum Schluss mit Koriander bestreuen. Dazu passt gut meine Joghurt-Koriander Sauce, siehe meine Rezepte!