Thai-Gurkensalat

Rezept: Thai-Gurkensalat
2
4
923
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
rote Chilischote
6 Stiele
Koriander frisch oder Petersilie
4 EL
Limettensaft
2 EL
Sojasauce
2 TL
Zucker
4 EL
Öl
2
Salatgurken
6 EL
Erdnüsse geröstet und gesalzen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2156 (515)
Eiweiß
10,9 g
Kohlenhydrate
10,1 g
Fett
48,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Thai-Gurkensalat

Bernd,s Sushi

ZUBEREITUNG
Thai-Gurkensalat

Die Chilischoten einritzen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Den Koriander oder Petersilie abzupfen und fein hacken. Beides mit dem Limettensaft, der Sojasauce, Zucker und Öl gut verrühren. Die Gurken waschen, putzen und quer halbieren. Mit einem Sparschäler der Länge nach rund um das weiche Innere in lange Locken schneiden, das weiche Innere dabei übrig lassen. Die Gurkenlocken mit der Sauce mischen und mit den Erdnüssen besreuen.

KOMMENTARE
Thai-Gurkensalat

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Gurgen sind immer lecker 5 sterne
Benutzerbild von eule1997
   eule1997
eine Variante nach meinem Geschmack... köstlich... schöne 5***** für Dich und LG Nadine
Benutzerbild von romantica
   romantica
der klingt ja wikrlich lecker... was für mich... 5** und lg anne
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
Da hast du aber schöne Löckchen gemacht....:::))))) lecker...GGLG Edelgard

Um das Rezept "Thai-Gurkensalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung