Gulaschsuppe mal anders

leicht
( 105 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
runde Roggenbrote 4 herzhafte
Rind Gulasch (ma) frisch 500 g
Schwein Gulasch (ma) frisch 500 g
Paprika 2 rote
Champignons 400 g
Passierte Tomaten 2 Pck.
Rotwein trocken 500 ml
Creme fraiche, Butterschmalz, Knoblauch, frische Kräuter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
498 (119)
Eiweiß
11,2 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
5,9 g

Zubereitung

1.Paprika und Champignons in kleine Stücke schneiden. Gulasch ggf. ebenfalls kleiner schneiden. Butterschmalz in einem Topf auslassen und das Gulasch darin kräftig anbraten. Paprika und Champignons zufügen und kurz mitdünsten.

2.Rotwein und passierte Tomaten angießen, das Ganze aufkochen und anschließend kräftig abschmecken. Nun einige Zeit vor sich hinköcheln lassen, bis das Fleisch schön weich ist und fast von selbst zerfällt.

3.Von den Broten jeweils einen Deckel abschneiden, aushöhlen und das Gulasch dort hineinfüllen. Creme fraiche zufügen. Deckel wieder aufsetzen und Brot servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gulaschsuppe mal anders“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 105 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gulaschsuppe mal anders“