Stachelbeerkuchen mit Streuseln

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 24 Personen
Mehl 375 g
Backpulver 1 Teelöffel
Margarine 175 g
Zucker 100 g
Eier 2
Milch 1 Esslöffel
Semmelmehl etwas
Belag: etwas
Eiweiß 1
Milch 500 ml
Sahne-Puddingpulver 2 Päckchen
Wasser 175 ml
Eigelb 1
Quark 750 g
Zucker 300 g
Vanillzucker 2 Päck
Stachelbeeren 750 g
Streusel: etwas
Mehl 175 g
Margarine 125 g
Zucker 125 g

Zubereitung

Teigzutaten mit einem Handrührer zu einem Mürbeteig verkneten.30Min bei Zimmertemperatur stehen lassen. Eiweiß steif schlagen. Milch,Puddingpulver,Wasser und Eigelb nach Anweisung zu einem festen Pudding kochen. Quark,Zucker,Vanillz, Und eischnee darunterrühren. Gefettetes Backblech mit Semmelmehl bestreuen und den Teig ca 1cm dick darauf ausrollen. Quarkcreme auf den Teig streichen, Stachelbeeren darauf verteilen. Mehl,Margarine und Zucker verkneten und zu Streuseln krümmeln und auf dem Kuchen verteilen. Im Ofen bei 180Grad ca 50Min backen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Stachelbeerkuchen mit Streuseln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Stachelbeerkuchen mit Streuseln“