Schwarzer Rettich - Hustensaft

10 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Rettiche schwarz frisch 1
Brauner Zucker 3 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
2 Std 10 Min

1.Den Rettich waschen, oben aufschneiden und den Rettich aushöhlen. Das geht gut mit einem Grapefruitlöffel. Das Innere mit dem Zucker mischen.

2.Unten in den Rettich einige Löcher stechen, den Rettich mit den Zahnstochern in ein Glas hängen und mit dem Zuckergemisch füllen.

3.Einige Stunden stehen lassen. Den austretenden Saft dann wie Hustensaft einnehmen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwarzer Rettich - Hustensaft“

Rezept bewerten:
4,78 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwarzer Rettich - Hustensaft“