Hähnchen mit Granatapfel

Rezept: Hähnchen mit Granatapfel
3
00:25
0
782
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 El
Öl
700 gr
Hähchenbrustfilet in Streifen geschnitten
3 Stück
Knoblauchzehen
3,5 Stück
Ingwerwurzel
1 Tl
Granatapfelkerne zerdrückt
0,5 Tl
Kurkuma Gewürz gemahlen
1 Tl
Garam-Masala
2 Stück
frische grüne Chilis in Ringe geschnitten
0,5 Tl
Salz
4 EL
Zitronensaft
geriebene Schale von einer Zitrone
6 El
frisch gehackter Koriander
125 ml
Hühnerbrühe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
983 (235)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
24,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchen mit Granatapfel

Indisches Goldhuhn Verena Wriedt

ZUBEREITUNG
Hähnchen mit Granatapfel

1
Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch unter ständigem Rühren schön goldbraun anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen.
2
Granatapfel, Knobi und Ingwer in die Pfanne geben und 1 Minute rühren
3
Kurkuma, Chili und Garam Masala zufügen und nochmal rühren.
4
Das Fleisch mit Salz, Zitronenschale und Saft, Hühnerbrühe und Koriander dazu geben und alles gut durchrühren.
5
Aufkochen, dann die Temperatur reduzieren und 15 Minuten köcheln lassen bis das Fleisch gar ist. Dazu passt gut Reis

KOMMENTARE
Hähnchen mit Granatapfel

Um das Rezept "Hähnchen mit Granatapfel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung