Haferflocken- Nuss- Gebäck

55 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Weizenmehl 50 g
Dr. Oetker Backin 1 TL
Zucker 100 g
Dr. Oetker Vanillin- Zucker 1 Pck.
Ei 1
Rum 1 EL
weiche Butter oder Margarine 125 g
gemahlene Haselnusskerne 100 g
Haferflocken 150 g
Haselnussglasur 125 g

Zubereitung

1.Für den Teig Mehl mit Backpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben. Zucker, Vanillin- Zucker, Ei, Rum und Butter oder Margarine hinzufügen und die Zutaten mit Handrührgerät und Rührbesen zunächst kurz auf niederigster, dann auf höchster Stufe in etwa 3 Min. zu einem glatten Teig verrühren. Gemahlene Haselnusskerne und Haferflocken zuletzt unter den Teig heben (nicht rühren).

2.Den Teig mit 2 Teelöffeln in Häufchen auf Backbleche (mit Backpapier belegt) setzten. Die Teighäufchen mit dem Löffel etwas flach drücken. Die Backbleche nacheinander in den vorgeheitzten Backofen schieben.

3.Ober-/ Unterhitzte: etwa 180° C Heißluft: etwa 160° C Gas: Stufe 2 - 3 Backzeit: je Backblech 10- 15 Min.

4.Die Plätzchen mit dem Backpapier von den Backblechen auf Kuchenrost ziehen. Plätzchen erkalten lassen.

5.Für den Guss Haselnussglasur nach Packungsanleitung auflösen. Die Plätzchen bis zu 1/3 hineintauchen, auf Backpapier legen. und trocknen lassen oder die Plätzchen mit der Glasur besprenkeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Haferflocken- Nuss- Gebäck“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Haferflocken- Nuss- Gebäck“