Hühnersuppe mit Einlagen

Rezept: Hühnersuppe mit Einlagen
Etwas für die kalten Tage
1
Etwas für die kalten Tage
03:00
7
1706
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stück
Suppenhuhn
1 Stück
Porree
2 Stück
Möhren
0,25 Stück
Sellerieknolle
2 Beutel
Reis
2 Dose
Spargelabschnitte
Eierstich siehe mein KB
Salz
4 Liter
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hühnersuppe mit Einlagen

Gemüse-Suppe a la Heiko
Hühner - Suppentopf

ZUBEREITUNG
Hühnersuppe mit Einlagen

1
Suppenhuhn waschen und in einen Topf mit Wasser geben. Sellerie und Möhren schälen. Porreestange halbieren. Das Gemüse und etwas Salz zu dem Hähnchen in den Topf geben und alles aufkochen lassen. Dann auf kleiner Flamme kochen lassen, bis das Fleisch gar ist, dabei den sich bildenden Schaum immer wieder abschöpfen.
2
Nun das Fleisch und das Gemüse aus der Brühe nehmen und die Brühe durch ein Sieb gießen und wieder in den vorher gesäuberten Topf geben.
3
Das Huhn etwas abkühlen lassen, dann das Fleisch von den Knochen ablösen, in kleine Stücke schneiden und zur Seite stellen. Das Gemüse kann weg, es wird nicht mehr benötigt.
4
Den Reis nach Packungsvorschrift garen. Spargel abgießen. Fleisch, Reis, Spargel und den Eierstich in den Brühe geben und nochmals aufkochen lassen. Mit Salz abschmecken und evtl. noch etwas Petersilie hinzugeben. Heiß servieren.
5
Kleiner Tipp: Wer die Suppe entfetten möchte, sollte die Brühe einen Tag vorher kochen und sie erkalten lassen. Dann kann man das Fett von der Brühe abheben

KOMMENTARE
Hühnersuppe mit Einlagen

Benutzerbild von risstal
   risstal
Sehr , sehr lecker vor allem wenn es so kalt ist ein Genuß 5*****
Benutzerbild von romantica
   romantica
komme mit meinem tellerchen geflitzt... 5** und lg anne
Benutzerbild von Ingwerwurzel
   Ingwerwurzel
Genau das richtige. Hier ist es naemlich bitterkalt. ..... *****
Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Hmmm... die esse ich am liebsten bei Mutti, DEINE könnte die Zwillingsschwester von Mutterns Suppe sein... 5*
Benutzerbild von pommesfrites
   pommesfrites
Na,wenn ich den Eierstich schon mal habe,nehm ich mir doch auch die Hühnersuppe mit.Auch dafür 5*****chen.Tanja

Um das Rezept "Hühnersuppe mit Einlagen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung