Fleische - Gerichte : Hühnerpfanne - baskischer Art

1 Std 30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
rote Paprika ca. 2x2 cm Würfel 1
gelbe Paprika 1
kleine Zuchini -5 cm lange Streifen 2 300gr
Tomaten frisch-je nach Grösse-achteln oder vierteln 1 kg
sehr schön sind auch halbierte Cocktailtomaten etwas
Hähnchenschenkel-am Gelenk halbieren 10
Schalotten - vierteln 200 gr.
Schinkenwürfel 200 gr
Oliven mit Mandeln 100 gr.
Lorbeerblätter 2
Rosmarin frisch 1 Zweig
Thymian frisch 2 Zweige
Weißwein halbtrocken 0,25 Liter
Salz , Pfeffer , Mehl etwas
Olivenöl 4 EL

Zubereitung

Geflügel würzen, kurz in Mehl wenden(wer es nicht mag, muß es nicht) .4 El Öl in einem Bräter erhitzen , Geflügel rundherum 3-4 Min scharf anbraten , heraus nehmen , in eine Fettpfanne legen(Backblech mit hohem Rand) Backofen auf 200° vorheizen Schalotten in dem Fett anbraten, Schinkenwürfel und Gemüse ca . 5 Min anschwitzen, auf die Hähnchenschenkel verteilen. Den Weißwein in die Pfanne gießen und mit den Kräutern ca 5 Min köcheln lassen, über das Ganze in der Fettpfane geben.Oliven verteilen. Im Backofen 40 Min schmoren . Das Gericht lässt sich super am nächsten Tag fertig schmoren. Dann ca. 10 Min mehr berechnen. Dazu reiche ich Baguette.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleische - Gerichte : Hühnerpfanne - baskischer Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleische - Gerichte : Hühnerpfanne - baskischer Art“