Karpfen gebraten

45 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Karpfen frisch und ausgenommen 1
Butter etwas
Tomatenmark 1 Dose
Zitrone etwas
Mehl etwas
Salz, Pfeffer, Zucker etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Den Karpfen filetieren (wem das zu kompliziert ist, holt sich Filets) und in Portionsstücke schneiden. Die Filets mit Zitrone, Salz und Pfeffer würzen.

2.Tomatenmark schön glatt rühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Butter (wir nehmen immer ein ganzes Stück) auf einem Backblech im Ofen erhitzen.

3.Die Karpfenfilets mehlieren und auf das erhitzte Blech legen (die Innenseite des Karpfen zuerst nach unten aufs Blech). Ca. 15 min braten lassen. Dann alles umdrehen (die Hautseite liegt jetzt unten) und nochmal 15 min braten. Gelegentlich mit der Butter beschöpfen.

4.Jetzt alle Stücken mit dem Tomatenmark bestreichen und mit höchster Grillstufe kurz gratinieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Karpfen gebraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Karpfen gebraten“