Gebäck: Ananas im Blätterteig-Pudding-Bett

35 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Blätterteig gefroren oer frisch 1 Rolle
Ananas frisch oder schon in Stücke gefr. kaufen 1
Milch 0,5 Liter
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
rotes Fruchtgelee etwas

Zubereitung

1.Den aufgetauten Blätterteig ausrollen und sechs gleichmäßig rechteckige Stück ausrädeln. Auf jeder Seite etwas einrollen.

2.Den Pudding nach Packungsanleitung kochen. Den Pudding auf dem Blätterteig verteilen. Etwas rotes Fruchtgelee in die Ecken geben.

3.Ich habe die Ananas schon fertig geschnitten, eingefroren und leicht gezuckert gekauft. Es ist etwas mehr Arbeit, wenn Ihr eine frische Ananas kauft. Die größeren Anansstücken jeweils eins auf ein Blätterteigstück legen.

4.Auf ein befeuchtetes (mit Wasser) Backblech legen. Eine Tasse kaltes Wasser auf das Blech stellen und bei 160 ° C ca. 20 - 25 Min. backen bis sie goldgelb sind. Schmeckt sehr fruchtig.

5.Bei mir hat es nur vier Stück gegeben, weil ich den Blätterteig anderweitig schon verwertet habe.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebäck: Ananas im Blätterteig-Pudding-Bett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...