Schweinebraten mit Apfel-Füllung

Rezept: Schweinebraten mit Apfel-Füllung
leckeres Weihnachtsessen
8
leckeres Weihnachtsessen
0
6063
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Apfel
30 g
Rosinen
1 EL
Zimt
750 g
Unterschale vom Schwein
50 g
Butter
1 Prise
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2018 (482)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
31,5 g
Fett
38,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinebraten mit Apfel-Füllung

Jount Venture
Fleisch Manfreds Schweinekrustenbraten in Pfifferlingsrahm

ZUBEREITUNG
Schweinebraten mit Apfel-Füllung

1
Apfel schälen und in Würfel schneiden, in eine Schüssel mit Rosinen geben und mit ZImt vermengen.
2
An der kurzen Seite des Bratens mit einem scharfen Messer eine Tasche über die gesamte Menge schneiden und mit der Apfel-ZImt-MIschung füllen und den Braten mit Küchengern umwickeln.
3
Butter mit Salz und Pfeffer würzen. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Butter in einem Topf erhitzen und den Braten rundherum anbraten und anschleißend in einen Bratschlauch geben. Im Backofen garen (Garzeit etwa 1Stunde).
4
Aus Bratensaft eine Soße zubereiten. Dazu passen Reis und grüne Bohnen.

KOMMENTARE
Schweinebraten mit Apfel-Füllung

Um das Rezept "Schweinebraten mit Apfel-Füllung" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung