Gemüse-Ebly-Pfanne

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Ebly 1 Kochbeutel
Möhren 3
Erbsen )Tiefkühl) 0,5 Beutel
Lauch 1 Stange
Rößchen Blumenkohl oder Brokkoli 1 paar
Butter 100 Gramm
Kräuter gehackt frische
Salz, Pfeffer, Knoblauch etwas
Zwiebel frisch 1
Wasser etwas

Zubereitung

1.Möhren, Lauch, Blumenkohl und Brokkoli und Zwiebel putzen und würfeln oder in Rößchen zerteilen und vorbereiten, dann die Gemüse bis auf die Zwiebel, zusammen mit dem Kochbeutel Ebly und den Erbsen in gesalzenem Wasser garen. Fertiges Gemüse mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser holen, Kochbeutel mit der Gabel aus dem Wasser fischen.

2.Man kann auch fertiges Frühlingsgemüse aus der Tiefkühltruhe nehmen oder Buttergemüse. Den Ebly abtropfen lassen, den Kochbeutel aufschneiden. Auf den Herd eine heiße mit etwas ausgelassener Butter geschwenkte Pfanne geben. Zwiebel anbraten, dann den Ebly, dann das Gemüse braten.

3.Das Ganze mit noch etwas Butter und den frischen Kräutern und den Gewürzen abschmecken. Man kann es auch noch mit Käse überbacken, aber das schmeckt schon so! Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse-Ebly-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse-Ebly-Pfanne“